Der 917XFM - Blog

Internet – dieses wilde, verrückte Land der unbegrenzten Möglichkeiten - nutzen auch wir jetzt! Unser Blog soll informieren, Hintergründe liefern, weiterbilden und unterhalten. Und wenn wir mal was zu sagen haben, dann kommt das von uns oder von unseren Freunden Mit Vergnügen oder von Gastbloggern.
Lest jetzt!

MFG - Grüner Jäger

Samstag, der 30.01.16

SAMSTAG

 

Kostümverkauf – Opernfundus

 

Bevor es heute Abend auf die Piste geht, solltet ihr euch noch adäquat einkleiden. Wenn du keine Lust hast, auf dem Dancefloor jemand mit dem gleichen Shirt zu begegnen, kommst du ab 10 Uhr zum Kronsaalsweg 20. Dort öffnet der Fundus der Staatsoper Hamburg wieder seine Pforten für den Kostümverkauf: heute und morgen gibt es hier Kleider, Kostüme, Schuhe, Hüte und Accessoires zu erstehen.

 

Entdeck The Dreck – Grüner Jäger

 

Wer noch nie bei Entdeck The Dreck im Grünen Jäger war, kennt aber mindestens die Poster der Partyreihe. Sie dafür sorgen, dass dir auf dem Weg zur Bahn Stars, Sternchen und Ikonen der 80er und 90er Jahre entgegenlachen und ein Gefühl irgendwo zwischen Grusel, Geilheit und Gänsehaut zurückbleibt. Und genau so ist auch die Party, also nix wie hin!

 

Monkey Safari – Uebel & Gefährlich

 

Zusammen mit Paul’s Büro und Mikah sind die Boys von Monkey Safari heute im Bunker zu Gast, und der Satz  „No presale, tickets at the door.“ Auf dem Flyer sagt eigentlich schon alles. Heute wird es voll, heute wird es gut, heute wird es heiß im Uebel & Gefährlich.

 

MFG- Uebel & Gefährlich

Freitag, der 29.01.16

FREITAG

 

BESTEdeutschRap HH #3 – Uebel & Gefährlich

 

Bock auf deutschen HipHop? Dann geht’s heute für euch ins Uebel & Gefährlich, da steigt ab Mitternacht eine schweißtreibende vegane Schützenverein-Party namens „BESTEdeutschRap“. Hinter den Plattenspieler stehen Visa Vie, Dr. Bootleg und Cratzmeister Calle sowie später am Abend noch diverse Deutschrap-Klassiker live – bei einer Deutschrap-Karaoke!

 

Lovecats – Nachtasyl

 

Gänzlich andere Töne erwarten euch heute im wunderschönen Nachtasyl über dem Thalia Theater. Dort erwarten euch ab 23 Uhr Benny und Marco vom Revolver Club zu einem The Cure-Tributeabend. Neben haufenweise Cure-Songs kommen Coverversionen, Nebenprojekte sowie jede Menge passender New Wave, Post Punk, Indie und Goth auf die Plattenteller.

 

Nichts reimt sich auch… – Nochtwache

 

Wer lieber elektronisch tanzen gehen möchte, kommt heute in die Bernhard-Nocht-Straße, und zwar ruhig vor Mitternacht. Denn bei der grandiosen neuen Partyreihe „Nichts reimt sich auf“ gibt es ab 20 Uhr eine Kunstaustellung, die dann ab Mitternacht zur Party mutiert. Dafür sorgen bis zum frühen Morgen diverse Elektro-DJs aus Hamburg und Berlin.

MFG - Kaminer

Samstag, der 23.11.16

SAMSTAG

Wladimir Kaminer – Kampnagel

Der Mann, der im Schwimmbad zur Welt kam, der Mann mit dem Salzzwang, aus dem vorigen Jahrtausend, ja, genau der kommt uns heute ab 20:00 Uhr im Kampnagel besuchen. Ihr habt keinen Plan, von wem ich spreche? Na von dem lustigen Typen Wladimir Kaminer natürlich! 

Wladimir Kaminer | Kampnagel | Jarrestraße 20 | 20:00 Uhr | 24,00 Euro

Horst Blau geht schaukeln – Fundbureau

Das Fundbureau hält für heute nochmal eine fette Party bereit: Horst Blau geht schaukeln. 21:00 Uhr geht es los, 8,00 Euro kostet das Vergnügen und darum geht es: Ein nächtliches Mini-Festival lang überspült euch Horst Blau mit warmen Bässen, Schmaus für die Augen und allerlei Überraschungen.

Horst Blau geht schaukeln | Fundbureau | Stresemannstraße 114 | 21:00 Uhr | 8,00 Euro

Gans oder Kranich – Prinzenbar Docks

Hallo, wir bringen das Wochenende hier Gans oder Kranich zu Ende, das ist ja wohl klar. Auf zwei Floors geht es heute im Docks ab 24:00 Uhr mit Dan Caster, Mikah, Paul’s Büro, Malicis, Merok und M. Tuschy zur gleichnamigen Party „Gans oder Kranich“ rund.

Gans oder Kranich | Prinzenbar Docks | Spielbudenplatz 19 | 24:00 Uhr 

 

MFG - Molotow

Freitag, der 22.01.16

FREITAG

BassBotanik in Space – Fundbureau

Im Fundbureau wird es heute botanisch spacig – was das für ein abgespaceter Mix ist? Verraten euch die Boys von BassBotanik ab 23:00 Uhr, wenn es mit ziemlich vielen coolen DJs rund geht. PS: Mit einem spacigen Outfit zahlt ihr statt 7,00 Euro nur 4,00 Euro Eintritt.

BassBotanik in Space | Fundbureau | Stresemannstarße 114 | 23:00 | Eintritt: 7,00 Euro, mit Space-Outfit: 4,00 Euro

Beauty & the Beats – Molotow

Ihr könntet natürlich auch ab 23:00 Uhr im Molotow rumhängen: Da bringen die irren HipPop­ElectroIndieFunk-Sets von Beauty & the Beats jeden Gast zum Ausrasten und den Club zum Überlaufen. 

Beauty & the Beats | Molotow | Nobistor 36 | 23:00 Uhr

Leider geil! – Grüner Jäger

Noch eine 23:00 Uhr-Party läuft heute im Grünen Jäger, leider geil! Ja wirklich, so heißt das feuchtfröhliche Tanzvergnügen mit DJ DRECK, der euch mit Hits und Hits und Hits zum Tanzen bringt. Was bleibt zu sagen? Leider geil!

Leider geil! | Grüner Jäger | Neuer Pferdemarkt 36 | 23:00

MFG-Glory And Youth

Samstag, der 16.01.16

SAMSTAG

Kleidertauschparty – Ökumenisches Forum HafenCity

Hamburg tauscht wieder! Wenn der Kleiderschrank voll ist und du aber trotzdem nichts zum Anziehen findest, solltest du morgen zwischen 15:00 und 18:30 Uhr im Ökumenischen Forum in der HafenCity vorbeikommen! Das Prinzip: Bringe mindestens eins und maximal zehn Teile mit und stöbere dann nach Herzenslust durch die Schätze der anderen – ganz for free. 

Kleidertauschparty | Ökumenisches Forum HafenCity | Shanghaiallee 12-14 | 15:00 bis 18:30 Uhr

Glory And Youth – Docks

Show, Entertainment und Party für Gays und Freunde und alle anderen dazwischen gibt es heute ab 24:00 Uhr im Docks. Das Docks soll in ein Lichtspektakel aus fernen Galaxien verwandelt werden. DJ Berry E., Barbara Fox und Jack E. Strify machen es sich zur Aufgabe, mit Walking Acts, Shows, verrückten Star Wars Troopern und jeder Menge Laser die Herzen ein Stück höher schweben zu lassen.

Glory And Youth | Docks | St. Pauli Hafenstraße 100 | ab 24:00 Uhr | 12,00 Euro

Obenuntenalles – Uebel & Gefährlich

Zieht die neue Buchse an, schnürt die Schuhe fest: Endlich ist es wieder soweit: Der Bunker ruft, er ruft nach euch! Uebel & Gefährlich, Turmzimmer, Terrace Hill – alles hat für euch ab 24:00 Uhr geöffnet und verspricht mit so vielen DJs, dass wir sie gar nicht alle aufzählen können, wieder eine der besten Partys der Stadt zu werden. Seid am besten früh dort, die Schlange davor ist so legen – där wie die Party selbst.

Obenuntenalles | Uebel & Gefährlich | Feldstraße 66 | ab 24:00 Uhr | 10,00 Euro

SONNTAG

Lesemarathon – JupiBar

Ein Lesemarathon in der JupiBar im Gängeviertel, das heißt: Ab morgen 19:00 Uhr lesen 24 Stunden viele unterschiedliche Menschen aus unterschiedlichen Büchern. Genauer: Jeder, der lesen will, kann für 30 Minuten vorlesen, was er will. Tagsüber wird es Texte für das ganze Publikum geben (bringt gern eure Kinder mit!), nachts könnte es gewagter werden – wenn ihr euch denn traut, das vorzulesen. 

Lesemarathon | JupiBar | Caffamacherreihe 35 -37 | ab 19:00 Uhr | Eintritt frei

MFG- Uebel & Gefährlich

Freitag, der 15.01.16

FREITAG

Eröffnungsparty Punkbar – JupiBar

Beginnen wir das Wochenende mit Neuigkeiten: Die altehrwürdige Punkbar hat in der frisch renovierten JupiBar im Gängeviertel ihr neues Zuhause gefunden und zieht mit ihrem ursprünglichen Konzept (Musik, Drinks gegen Spende, sich Quatsch erzählen und konspirative Pläne schmieden) nun ein paar Häuser weiter. Heute Abend wird das ab 18:00 Uhr groß gefeiert!

Punkbar goes JupiBar | JupiBar | Caffamacherreihe 35-37 | ab 18:00 Uhr | Eintritt frei

Datscha-Party mit Äl Jawala – Uebel & Gefährlich

Wenn Punk nicht so euer Ding ist, zaubern wir hier gern noch eine andere tolle Party aus unserem gelben Hut: Die Datscha-Party im Uebel & Gefährlich ab 21:00 Uhr. Dieses mal mit der Deutsch-Französische Band Äl Jawala, die virtuose Saxophon-Bläsersätze, gepaart mit Dance-Beats und fetten elektronischen Bässen mitbringt. 

Datscha-Party mit Äl Jawala | Uebel & Gefährlich | Feldstraße 66 | ab 21:00 Uhr | 15,00 Euro

MFG- Uebel & Gefährlich

Freitag 08.01.16

Sound Of Silence – Kampnagel

Starten wir doch in dieses Wochenende mal ganz entspannt mit einem Jan Plewka, der ein bisschen Simon & Garfunkel singt. Der Spaß geht auch schon 20:00 Uhr los, damit ihr nach dem chilligen Auftakt zu den großen Partys weiterziehen könnt. Also, was sagt ihr? Auf zum Kampnagel!

Sound Of Silence | Kampnagel | Jarrestraße 20 | ab 20:00 Uhr 

Fuchsbau präsentiert THIS AIN’T BRISTOL Labelnight – Goldener Salon

Ein Fuchs muss tun, was ein Fuchs tun muss: Tanzen! Darum präsentiert euch der Fuchsbau im Goldenen Salon an der Großen Elbstraße ab Mitternacht das „Label das jeder im Auge behalten sollte“, „das Breakthrough Label 2015″: THIS AIN’T BRISTOL. Und trifft Hannover’s ‚Good Vibes House‘ erstmal auf den ‚What The Fuchs‘-Sound aus Hamburg’s Bau, dann steht die Welt endgültig Kopf!

Fuchsbau präsentiert THIS AIN’T BRISTOL Labelnight | Goldener Salon | Große Elbstraße 84 | ab 24:00 Uhr

Welcome 2016 mit Psaiko.Dino & Die Boys – Uebel & Gefährlich

Wer das neue Jahr bis hierhin noch nicht ausreichend begrüßt hat, der hat dafür heute Abend im Uebel & Gefährlich ausreichend Zeit. Da wird ab 24:00 Uhr zu Psaiko.DinoDie Boys von DeichkindDJ Saint One, der u. a. mit Samy Deluxe arbeitet, NosliwDJ Marious und DJ Stummel gedanced. Woa, woa, woa!

Welcome 2016 mit Psaiko.Dino & Die Boys | Uebel & Gefährlich | Feldstraße 66 | ab 24:00 Uhr