Der 917XFM - Blog

Internet – dieses wilde, verrückte Land der unbegrenzten Möglichkeiten - nutzen auch wir jetzt! Unser Blog soll informieren, Hintergründe liefern, weiterbilden und unterhalten. Und wenn wir mal was zu sagen haben, dann kommt das von uns oder von unseren Freunden Mit Vergnügen oder von Gastbloggern.
Lest jetzt!

golem_small

Samstag, der 07.01.17

GloryHole Club d’amour – Kleiner Donner
Heute wird die Nacht wieder zum Tag gemacht, denn Kleiner Donner trifft glOry hOle club d’amour!. Hamburg verschmiltzt mit Berlin und Stuttgart. DJ WIGM vom Berliner Club Prince Charles und DJ SCHOWI aus 0711 sorgen mit derbstem HipHop und Rap für gute Laune direkt auf dem Schulterblatt. Tanzt ab 0:00 Uhr bis sich die Nacht verabschiedet und ein neuer Tag anbricht.

 

King Kong Kicks – Uebel & Gefährlich

Vorsätze werden heute im Uebel & Gefährlich in Gin Tonic ertränkt und Wehwehchen, die ins neue Jahr verschleppt wurden ganz einfach zu Indie-Dance-Electro-Pop-Songs weggetanzt, oder im Falle von Herzschmerz beim Knutschen erstickt. Lebensfreude ist immer noch sexy und Hundewelpen immer noch süß – das ist das Motto heute ab 24:00 Uhr bei King Kong Kicks.

 

Money $ex Labelnight + Oye Records – Golem
Zusammen mit dem Plattenladen Oye Records aus Berlin entsteht im Golem heute ein kleiner Pop Up Store, wo man Platten, Kassetten, DJ Equipment, Bücher und tolle Merch Artikel kaufen kann. Wer Bock hat auf gute Musik und einen netten Abend im Golem hat, geht ab 20:00 Uhr in die Große Elbstraße 14.

 

Sonntag: Film-Matinée: „Office Killer“ – Metropolis Kino

Morgen um 12:00 Uhr zeigen die Deichtorhallen Hamburg in einer Kooperation mit dem Metropolis Kino Cindy Shermans Horror-Komödie „Office Killer“. Bei dem Film handelt es sich um das Regie-Debüt der Fotografin und Künstlerin, deren Werk zurzeit in der Ausstellung „Sammlung Viehof – Internationale Kunst der Gegenwart“ in der Halle für aktuelle Kunst zu sehen ist. Der Film zeigt eine moderne Bürogemeinschaft, die sich als totale Gemeinschaft der gruseligsten Art entpuppt.

 

Bullerei-Logo-FaroVision-Kassen-System-300x300

Samstag, der 10.12.16

Samstag – Aight HHomie Night – Waagenbau
Heute Abend steht der Waagenbau ganz im Zeichen vom Hamburger Modelabel Aight Evolution. Erstmalig seit knapp 5-jährigen Bestehen wird mit allen HHomies  zu den Drunken Masters, Zoo Clique und DJ Direction und weitern Acts gefeiert. Rap trifft auf Twerk, New School auf Old School, Bootlegs auf Mash Ups, Dancehall auf Trap und House auf Techno. Wer das nicht verpassen will, steht besser ab 24:00 Uhr im Waagenbau.

 

Samstag – Fick dich ins Knie, Melancholie – Molotow
Die Welt ist schlecht. Aber diese Depri-Stimmungen, die verbreitet werden, das macht ja auf Dauer auch nicht glücklich. Deshalb gibt es heute Abend im Molotow „Fick dich ins Knie, Melancholie!“. Die Gegenparty zur Gegenparty. Alexis von Indie Army Now und Max von Depri Disko legen nur die allertollsten Gute-Laune-Lieder auf. All night long. Wer Regenbögen und Schmetterlinge braucht, geht ab 23:00 Uhr ins Molotow.

 

Samstag- Get your shit together – HAW
Weihnachtsmarkt mit Schmalzgebäck und Tannenzapfen kann jeder. Wer Lust auf X-mas-Shopping mal anders hat, marschiert heute in die Armgartstraße zum „Get your shit together“ Designmarkt.

Auf dem Designmarkt verkaufen Illustratoren und Designer des Designdepartments der HAW ihre mit Liebe hergestellten Produkte aus verschiedenen Kategorien wie z.B. Bücher, Papeterie, Kalender, Grußkarten und Kunstdrucke, Taschen, Strick, Schmuck und Mode. Hier findet man sicher schnelle spontane Weihnachtsgeschenke. Das Ganze geht von 15:00 – 20:00 Uhr.

 

Sonntag – Advents Lesung – Bullerei
Muckeliger Kitsch gehört ja nun einfach zur Weihnachtszeit dazu, also besinnen wir uns doch auf Kitsch und Tradition: An den Adventssonntagen wird in der Bullerei das Buch zur Weihnachtsleserei aufgeschlagen. Damit Tim Mälzer nicht das Weihnachtsmärchen vorliest, sind Prominente geladen. Rotlichtbaron Kalle Schwensen und Kolumnistin Paula Lambert lesen vor. Wer also Lust auf Lesen, Lauschen und Lebkuchen hat, geht um 15:00 Uhr in das Weihnachtsstudio hinter der Bullerei.

MFG- Uebel & Gefährlich

Freitag, der 09.12.16

Ben Klock – Uebel & Gefährlich
Der große Berghain-Resident Ben Klock steht heute im Uebel & Gefährlich an den Plattentellern und heizt mit seinen dunklen und minimalistischen Techno-Interpretation die Masse ein. Wer heute also richtig absteppen will, positioniert sich mitten auf der Tanzfläche im Bunker und geht ab. Los geht’s ab 24:00 Uhr.

 

JEDERMANN – Prinzenbar
„JEDERMANN, weil jeder feiern kann“ lautet heute das Motto in der Prinzenbar. Zusammen wird ausgerastet und mitgesungen. Von 80s, 90s, Pop, Hip Hop bis zu Hits & Shits läuft alles, was Spaß macht. Zudem gibt es immer um 01:00 Uhr einen Überraschungs-Act live on Stage. Los geht’s ab 23:00 Uhr.

molotow_logo

Samstag, der 12.11.16

 

Es ist wohl das Geburtstags-Wochenende der Hamburger Clubs. Das PAL wird nämlich zwei Jahre und dieser Anlass wird gebührend gefeiert. Beschenkt wird das Publikum mit einem fulminanten Line-up auf zwei Floors. Während im [PAL] die Herren Barker & Baumecker aus dem Hause Ostgut Ton gemeinsam mit Harre und Jan Kinsey den Floor umgraben, ist im MOIRÉ der ultimative Lordsiegelbewahrer des Electro, Legowelt aus Den Haag an den Decks. Ihm zur Seite Hamburgs finest Bobbie* und Levente. Wer das nicht verpassen will, findet sich ab 00:00 Uhr im PAL ein.

 

Reduced – Baalsaal
Zu feinsten Techno- und Electro-Sounds könnt ihr heute im Baalsaal steppen. Die Beschallung aus den Boxen kommt heute Abend vom Berliner Ordinary Sudject und den Hamburgern Rockwell & Landers, Timo Kreissl und Anders.On. Tanzschuhe an und ab in den Baalsaal. Los geht’s um 24:00 Uhr!

 

Indie Army Now – Molotow (Karatekeller)

Indie Army Now treibt euch mit den heißesten Indierock – Pop , Indietronics und New Folk Hits erbarmungslos auf den Tanzflur der die Welt bedeutet. Musikalisch wird euch DJ Alexis On Fire das aus den Boxen hauen, was er am Besten kann: Feinste Indie Musik, die die Welt bedeutet. Die Vergangenheit wird nicht verleugnet und die Hits von morgen und übermorgen werden in eure Gehörgänge gepflanzt. Wer auch Indie Army Now sein will, macht sich ab 23:00 Uhr auf den Weg in den Karatekeller im Molotow.

 

golem_small

Freitag, der 11.11.16

3 Yeahs! Kleiner Donner – Uebel & Gefährlich

Den Kleiner Donner gibt es nun seit gewaltigen drei Jahren – und das wird selbstverständlich ordentlich zelebriert. Hamburgs HipHop-Gefolgschaft findet sich heute im Uebel & Gefährlich ein, wenn dort im Turmzimmer und im Ballsaal DJ Direction, Buzz-T, MirkoMachine oder der Londoner Headliner TroyBoi feinste Beats aufdrehen. Ab 24:00 Uhr geht’s los!

 

Gans oder Kranich – Docks

Die vorletzte Gans oder Kranich für dieses Jahr steht an. Künstler kommen aus allen Himmelsrichtungen und mit großen Flügelschlägen in das warme Nest auf dem Spielbudenplatz. Musikalisch wird die schillernde Vogelgala von dem Berliner Klangkünsler geleitet, der mit seinem techhousigen Sound für Begeisterung sorgen wird. Auch die hanseatische Vogelschar lässt sich nicht lange bitten – Dominic Duve, Julez Cordoba, Mitch & Bruno, BEK und Buttschaft. erobern in dieser Nacht die DJ-Pulte ab 00:00 Uhr von Docks und Ziegelsaal.

 

O’rss mit Filburt und RSS Disco – Golem

Seit langem sind sie freundschaftlich verbunden: der Leipziger DJ, Musiker und Labelbetreiber Filburt & RSS Disco. Doch seit Liveauftritten mit dem Projekt Good Guy Mikesh & Filburt vor ein paar Jahren hat er sich in Hamburg gar nicht mehr blicken lassen. Das wird heute Nacht geändert. Wer den versatilen Musiknerd und das Vogeltrio erleben will, spaziert heute ab 00:00 Uhr in die Krypta im Golem.

 

Festivalszip

Samstag, der 29.10.16

Afterville 2016 – Uebel & Gefährlich
Das letzte MS DOCKVILLE ist jetzt etwas her und bis zum nächsten dauert es noch viel zu lange. Deswegen könnt ihr heute Abend noch einmal ordentlich im Klub feiern. Sasha Braemer, WEISSER RABE, RSS Disco, Meggy, Gacha und Sherlock Dope sorgen für die richtigen Beats beim MS Afterville im Ballsaal und Turmzimmer. Heißt: Ab 00:00 Uhr ins Uebel & Gefährlich!

 

Kosmonaut ZIP – Inselpark Wilhelmsburg
Das Ende der Festivalsaison ist zwar eigentlich schon da, aber so richtig verabschieden wollen wir uns eben doch noch nicht. Deswegen könnt ihr heute zu Wanda, Chefboss, Mule & Man und weiteren Top-Acts tanzen. Los geht’s um 17:00 Uhr im Inselpark Wilhelmsburg.

 

Mein Name ist Hase im Bau #5 – Waagenbau

Sperrt die Lauscher auf, schmeißt die Uhren aus dem Fenster, werft eure Pfoten in die Luft und tanzt heute Abend ordentlich im Waagenbau. Bewegt euch zu Beats von Habitat, Woodkid und vielen mehr. Ab geht’s um 00:00 Uhr.

PAL - Logo

Freitag, der 28.10.16

Die Große Golden Pudel Gala – Kampnagel

Umstritten, gefährdet, abgebrannt, fast versteigert, gerettet – der Golden Pudel Club durchlebt jedes Stadium unter dem aufmerksamen Blick der breiten Öffentlichkeit. Mit Spendengeldern wird der legendäre Klub gerade wieder aufgebaut und auf Kampnagel feiert ihr dazu heute die Große Golden Pudel Gala mit Erobique, Ratkat, Move D, Shackleton, Superdefekt, Just von Ahlefeld, Knarf Rellöm, Jacques Palminger und weiteren. Ab 23:00 Uhr geht’s los.

 

SO WAS VON DA – Rakete

Bei SO WAS VON DA handelt es sich um eine Romanadaption von Tino Hanekamp. Alles ist Fiktion – außer die Party. Die Party ist echt. Konzerte, Rausch, Feiern bis zum Morgengrauen – und das mit euch. Tanzt durch die Nacht des Musikclubs Rakete. Wer das Spektakel nicht verpassen will, findet sich besser um 21:00 Uhr in der Süderstraße 112 ein.

 

Mr. G – live Haeder Oskar. Paul Omen MOIRÉ Crate Cravings – PAL

Das PAL präsentiert euch, wie jedes Wochenende, wieder ein spitzenmäßiges Programm an guter Laune. Mr. G aus London und die Residents Haeder und Oskar., sowie Paul Omen lassen euch auf der Tanzfläche tanzen. Im MOIRÉ findet eine neue Crate Cravings Nacht statt. Ab 23:00 Uhr solltet ihr also ins PAL zum steppen!

Pampa-Records

Samstag, der 15.10.16

Pampa Records Label Night – Grünspan
Das Label von DJ Koze und Marcus Fink, Pampa Records, hat sich in den letzten Jahren einen Namen für frische Clubmusik aus House und Techno gemacht. Im Line-Up der Labelnacht stehen Robag Whrume, Die Vögel und Ada, die heute bei der Pampa Records Label Night mit ihren Sounds das Grünspan zerlegen. Sucht euer Party-Dress zusammen und ab geht’s um 0:00 Uhr.

 

Moiré Erobique – Trevino / Kate Miller / Ennio – PAL
Heute präsentiert euch das PAL ein betörendes Programm an guter Laune. Erobique gibt sich die Ehre den neuen Floor, das MOIRÉ, mit einem seiner berüchtigten Live-Auftritte nachträglich einzuweihen. Davor und danach runden Prelude und Speckman mit ihren DJ-Sets die ausgedehnte Sause musikalisch ab. Vorbei ist der Abend dann aber natürlich noch nicht. Trevino aus Manchester, Kate Miller aus Berlin und Ennio aus Hamburg bilden ab 0:00 Uhr die elektronische Familie an den Desks und freuen sich, euch die Ehre geben zu dürfen. Schnürt die Tanzschuhe fest und geht ab 23:00 Uhr ins PAL zum steppen.

 

Buzzletov – Kleiner Donner
Ein High Five an Buzz-T, der die Turntables im Kleiner Donner heute Abend ganz für sich alleine hat – all night long. HipHop-Fans, versammelt euch im Club in der Schanze und feiert zu kleinen und großen Songs aus der Hiphop-Hitkanone. Deutsch- und Amiraps-Songs warten darauf von euch mitgespittet zu werden. Sneaker an und los geht’s um 0:00 Uhr. Buzzletov!