Der 917XFM - Blog

Internet – dieses wilde, verrückte Land der unbegrenzten Möglichkeiten - nutzen auch wir jetzt! Unser Blog soll informieren, Hintergründe liefern, weiterbilden und unterhalten. Und wenn wir mal was zu sagen haben, dann kommt das von uns oder von unseren Freunden Mit Vergnügen oder von Gastbloggern.
Lest jetzt!

Samstag, der 18.02.17

Riccardi Schola & RVDS – Hamburger Botschaft

Die Hamburger Botschaft wird heute mit Beats aus Mailand befeuert. Riccardi Schola von Disco Magic Milano ist in der Stadt und legt zusammen mit RVDS vom Golden Pudel Glub auf. Wer diese Fete nicht verpassen will, kommt ab 21:00 Uhr in die Sternstraße und tanzt den Wochenstress weg.

 

Booty Carrell – Golem

Der Hamburger DJ Booty Carrell ist kürzlich aus Bangkok heimgekehrt. Dort hat er in dem Plattenladen von einem Freund nach tollen, neuen Scheiben gesucht und natürlich auch gefunden. Man mache sich auf einen Abend mit Musik aus Bangkok, dem Iran, der Türkei und siebzehn anderen Ländern bereit. Los geht’s um 22:00 Uhr.

Freitag, der 17.02.17

Omar Souleyman – Kampnagel

Nachdem kulturelle Brückenbauer wie Björk und Ricardo Villalobos auf die Musik des syrischen Hochzeitssängers Omar Souleyman aufmerksam wurden, kam der internationale Durchbruch mit Auftritten auf dem SXSW-Festival oder der Nobelpreis-Verleihung. 2015 erschien auf Monkeytown Records das Album „Bahdeni Nami“ und heute Abend steht Omar Souleyman um 21:00 Uhr auf der Bühne auf Kampnagel.

 

Stanley WE Unalowe Full Length Video Premiere – Knust

Stanley WE sind elf Kerle, die am liebsten auf dem Skateboard stehen. Heute Abend zeigen die Jungs das der breiten Masse bei der Premiere ihr zweiten Full-Length-Skateboarding-Video “Unalowe“. Im Anschluss des Videos gibt es die Afterparty mit passender Musik von den DJ Jungs der Gruppe. Los geht’s um 23:00 Uhr.

 

Depri Disko – Molotow

Es ist mal wieder Zeit: Heute kann man wieder zu den traurigsten, schönsten, melancholischsten Songs der Welt tanzen. Soll heißen: Musik zum ver- oder entlieben und bewegen über Genre-Grenzen hinaus. Timo und Max legen im Molotow auf und bringen irgendwas zwischen The Smiths, New Order, The Killers, David Bowie und Drake, Bilderbuch, Findus und Turbostaat. Los geht’s ab 23:00 Uhr.

Sonntag, der 12.02.17

Kulinarischer Filmabend – Aalhaus

Schon lange hat der Aal einen Traum: kleine Filmperlen, die im Netflixstrudel untergehen, auf Leinwand zeigen, hinterher von den Filmemachern die Hintergründe erfahren und dabei gemütlich beisammen sitzen und leckere Kleinigkeiten verköstigen. Heute wird also

der Hamburger Dokumentarfilm „Schmuck der Straße“, in dem es um das Alltagsleben von Chiqui, Kelly und anderen transsexuellen Lateinamerikaner/innen die in der Schmuckstraße leben und arbeiten, gezeigt. Los geht’s um 19:00 Uhr.

Samstag, der 11.02.17

Merci, dass es dich gibs – Golem

Ob stabile Beziehung oder zu busy wegen Business, am heute wird im Golem der Valentinstag vorgefeiert. Auflegen tun Shimmi Yo von der Scheibenwischergang, Shorty Banks von YOUNG und SpriteEyez vom Label MegaGeilerDrache. Das kann nur super werden. Los geht’s schon lovemäßig um 22:00 Uhr.

 

Entdeck The Dreck – Grüner Jäger

Bei der Harry-Potter-Edition der 90er Party fliegen Gegenstände in der Luft und man schwebt zu den Spice Girls. Hexenmeister DJ DRECK legt wieder magische Mp3s auf. Ab in die magic Sneaker und dann um 23:00 Uhr nach Jägerwarts aka in den Grüner Jäger fliegen.

Freitag, der 10.02.17

BESTE Deutschrap #6 – Uebel & Gefährlich

Schmeißt eure McFit-Mitgliedschaftskarten in die Elbe, steigt in die U3 und ab ins Uebel & Gefährlich. Denn hier gibt es heute den Bauch-Beine-Po-Kurs der Extraklasse: HipHop. DJane Visa Vie, Boba Fettt und Cratzmeister Calle heizen ordentlich ein. Los geht’s um 24:00 Uhr.

 

feel.jazz festival – Gängeviertel

In einer ungewöhnlichen Location, Am heutigen Freitag widmet sich das feel.jazz festival der traditionellen Jazzmusik. Am Samstag geht es experimenteller und elektronischer zu. Und es soll auch getanzt werden: Freitag mit Soul, Funk und Hip Hop und Samstag, dem Thema des Abends entsprechend, zu Elektro. Los geht’s um 20:00 Uhr.

 

2 Jahre Basssport  – Kleiner Donner

Im Donner zu Hamburg wird heute gefeiert – und zwar der zweijährige Geburtstag vom Lieblingssport aller HipHopper – dem Basssport. Dafür kommt auch No Mango aus der Hauptstadt eingeflogen legt zusammen mit The Mixfits einen Rap-Banger nach dem nächsten auf die Plattenteller. Wer das nicht verpassen will, sollte sich um 24:00 Uhr vorm Kleiner Donner einfinden.

Samstag, der 04.02.17

Trilliarden  – Deutsches Schauspielhaus
„Trilliarden“ ist ein Theaterstück über Todesangst und Bleibenwollen, die Suche nach unzweifelhaften Überzeugungen und dem Glauben an die lebensverlängernde Wirkung von Broccoli. Ingrid Lausund arbeitet als Autorin und Regisseurin und verfasst unter dem Pseudonym Mizzi Meyer seit 2011 die Drehbücher zur Fernsehserie „Der Tatortreiniger“. Mit Trilliarden folgt ein Theaterstück von ihr, in dem auch der Tatortreiniger-Schauspieler Bjarne Mädel spielt. Los geht’s um 20:00 Uhr.

 

Marktzeit: Cheese & Wine – Fabrik

Heute dreht sich auf der Marktzeit alles um Käse und Wein. Neben den Stammausstellern der Marktzeit werden acht Käsereien ihre handgefertigten Spezialitäten aus Kuh-, Schafs-, Ziegen- und Büffelmilch präsentieren, dazu reichen sechs Winzer ihre besten Tropfen.

Es kann nicht nur geschaut, probiert und gekauft werden, man hat auch die Möglichkeit in Workshops selber Käse herzustellen und beim Winetasting wird ein Hamburger Sommelier, die passenden Rebsorten zum unterschiedlichen Käse vorstellen. Cheesy wird es ab 9:30 Uhr in der Fabrik in Altona.

 

Team Rythmusgymnastik – Grünspan

Wenn ein Sport Sexyness schreit, dann ist es Rhythmusgymnastik. Also holt eure heißesten Leggins, Bodys und Schweißbänder raus, denn das Powerduo Team Rhythmusgymnastik macht heute mal wieder eine fette Party im Gruenspan. Also wer auf heißen Schweiß, Dehnübungen und enge Radlerhosen abgeht, der wird ab 23:00 Uhr die Nacht durchtanzen! 

 

Sebastian 23: Solo Slam Show – Polittbüro

Sebastian 23 mischt frische Texte mit dem besten aus den letzten Jahren zu einem Abend, der zwischen kritisch und albern pendelt, auf jeden Fall übertriebene Niceness destilliert und den Lurch mit Links föhnt. Er bringt seine Gitarre mit, die dekorative Zwecke erfüllt, zum Beispiel Musik. Los geht’s um 20:00 Uhr.

Freitag, der 03.02.17

Mis-Shapes – Molotow

Indie-Nerds, Electro-Freaks und Pop-Queens feiern heute gemeinsam bei der Mis-Shapes auf der Tanzfläche. Das Motto lautet: Lesbisch? Schwul? Scheißegal! Dance! Dance! Dance! Es wird fließend zwischen den Genres wechseln – gespielt werden sowohl die brandaktuellen Newcomer, Smashhits der letzten Jahre als auch Musikperlen der vergangenen Jahrzehnte.

Mis-Shapes-Djs Martha Hari und The Alphabet Pony bekommen Unterstützung von den Beduinen Boys aus dem Hause Glück. Los geht’s ab 23:00 Uhr.

 

Trap Or Die – Uebel & Gefährlich

Die berühmt berüchtigte TRAP OR DIE kommt direkt aus Berlin City mit der ansteckenden Trapidemie nach Hamburg. Fette Bässe, kompromisslose Playlists, dabbende Menschen und wackelnde Schwungmassen – wenn Gucci Mane irgendwo in Deutschland feiern gehen würde, dann hier. Von 2 Chainz über 21Savage zu Ty Dolla Sign und PND läuft hier heute ab 24:00 Uhr alles.

Sonntag, der 29.01.17

Kleiderei Flohmarkt & Vintag Sale – B-LAGE

Zeit für gemütliches Flohmarkt Stöbern und Trüffeljagd: Die B-LAGE öffnet am verkaufsoffenen Sonntag die Kleiderei Pop Up Tore und bietet neben Designerteilen zum Leihen und Kaufen exklusiv die Möglichkeit, It-Pieces aus dem Kleiderei Fundus und Vintage Schätze mit kleinen Fehlern (who’s perfect anyways ?) erbeuten zu können. Von Kenzo und Boss zu Oversize Lieblingspullovern: hier wird jeder zwischen 13 und 18 Uhr fündig!