Samstag, der 23.04.16

von 917xfm

Irgendeine Party – Terrace Hill

Im 5. Stock des Bunkers steigt heute im Terrace Hill Irgendeine Party. Doch Irgendeine Party ist nicht bloß irgendeine Party! Unter dem Motto „Make Hamburg Great Again“ wird gegen Schlagermukke, Spießertum und Pudelgegner getanzt und auf Freiheit und Freundschaft angestoßen.

Der Pluralismus wird hier hochgehalten, auch musikalisch. Ab 23:00 Uhr im Terrace Hill.

Sutsche/Lehut – Golem

Weiter geht’s im Golem, hier wird gleich zweigleisig gefahren. Oben in der Bar legen ab 22:00 Uhr die Jungs von Sutsche die ganze Nacht über synthie-lastige, organische Elektronikmusik auf. Unten steht ab Mitternacht die Krypta mit Liem, Eddie Ness und Kryptofauna vom Lehult Label für euch offen. Je nachdem worauf ihr Lust habt, ab 22:00 oder 24:00 Uhr in der großen Elbstraße.

Depri Disko – Molotow

Sad Sounds zum Dancen stehen heute Abend im Molotow auf dem Plan. Klingt auf den ersten Blick paradox, wenn man’s sich mal genauer anschaut, aber ziemlich geil. Die DJs Timo & Max haben die traurigsten, herzschmerztriefendsten und melancholischsten Lieder für euch rausgesucht und lassen die Diskokugeln rotieren. Wenn ihr also bereit seid, euren Trübsal zu zelebrieren, statt weinend in der Ecke zu sitzen, solltet ihr heute Abend ab 23:00 Uhr in’s Molotow kommen. Fünf Euro kostet die Traurigkeit.